Impulsbrettmethode

Die Impulsbrett-Methode (nach Sabine Bergen)

Bei der Impulsbrett-Methode hilft ein Aufstellungsbrett mit entsprechenden Figuren dem Coach oder Therapeuten bei der Analyse von Ursachen. Persönliche Blockaden und systemische Verstrickungen können nach dieser Methode erfolgreich visualisiert und behandelt werden.

Die Methode kann sehr wirkungsvoll sein bei persönlichen Problemen, ob familiärer oder beruflicher Art, in Beziehungen, Phasen der Neuorientierung usw.

Auch für die Energiearbeit mit Pferden lässt sich die Impulsbrett-Methode gut einsetzen. So können durch die Aufstellungsarbeit auf dem Impulsbrett z.B. reiterliche, angstbedingte und andere Schwierigkeiten in der Pferd-Mensch-Beziehung sichtbar gemacht und aufgelöst werden.

Dauer einer Sitzung: ca. 1 Stunde

Kosten: 60 €